Noch ein Coach?

„Wenn euer Lehrer wirklich weise ist, fordert er euch nicht auf, ins Haus seiner Weisheit einzutreten, sondern führt euch an die Schwelle eures eigenen Geistes“ (Khalil Gibran)

Ich bin ich.

Ich bin kein Coach im herkömmlichen Sinne, kein Medium, kein Heiler. Ein Coach ist laut Duden: jemand, der [anhand von wissenschaftlich begründeten Methoden] einen Klienten berät und betreut, um dessen berufliches Potenzial zu fördern und weiterzuentwickeln oder jemand, der Sportler oder eine Sportmannschaft, auch Manager, Künstler u.a. trainiert, betreut.

Ich bin kein Trainer und ich habe keine wissenschaftliche Methode!

Ich bin ich.

Wikipedia bezeichnet ein Medium (auch Channel genannt) als "Person, die (angeblich) Verbindung mit spirituellen Wesen herstellen kann." 

Ich bin kein "Angeber", ich behaupte nichts und ich will mich nicht großtun und hervorheben. Die Kommunikation mit den Engeln ist nicht einigen "Auserwählten" vorbehalten! Es ist im Grunde nichts besonderes. Wir sind alle spirituelle Wesen und Lehrer! Doch ich bin froh und dankbar diese Gabe wahrnehmen und teilen zu können.

Ich bin ich.

Ein Heiler, ist im deutschen Sprachgebrauch "jemand, der andere heilt".

Ich heile dich nicht. Ich bin nicht dein Guru. Nur du kannst dich selbst heilen. Ich bin deine Heil-erinnerin.

Ich bin ich.

Ich will mich nicht in ein Schema pressen lassen. Mir erscheinen diese Begriffe als kategorisch, zu blasiert und hochtrabend. Ich möchte mich nicht wichtig tun. Engel drängen sich nicht auf. Ich will es ihnen gleich tun.

 

Ich bin ich. Du bist du. Ich bin du. Du bist ich. Der Schüler kommt, wenn der Lehrer bereit ist. Und der Lehrer kommt, wenn der Schüler bereit ist. Lernen geschieht immer wechselseitig. Ich will dich nicht belehren, denn auch ich wachse und lerne durch dich. Deine Themen sind auch meine. Deine Heilung ist meine Heilung. Meine Heilung ist deine Heilung. Du bist frei bei mir. Du entscheidest. Der freie Wille steht in der Welt der Engel an höchster Stelle. Du musst gar nichts! Ich lasse dich so sein wie du bist. Ich heile dich nicht. Denn du bist bereits heil-ig, göttlich und vollkommen. Ich will dich daran erinnern, indem ich mich völlig urteilsfrei mit dir und deiner Seele verbinde. Mit den Botschaften der Engel helfe ich dir dabei, dich an deine Heiligkeit und deine Selbstliebe zu erinnern. 


Wir sind alle Engel

Coaches und spirituelle Lebensberater, bzw. Menschen, die sich aus einer persönlichen Krise heraus so nennen, sprießen wie die Pilze aus dem Boden. Braucht unser Planet noch mehr spiritjunkies und healer in der "Produkt-Markt-Matrix" oder ist der Markt bereits gesättigt? 

Wir sind alle spirituelle Wesen, Heiler und Engel füreinander. Wir sind doch alle mal im Leben "gefallene Engel" gewesen oder zumindest mal über den ein oder anderen Stein gestolpert. Manchmal brauchen wir jemanden, der uns dann an die Hand nimmt, um wieder aufzustehen. Und jeder von uns hat schon einen anderen Menschen wieder aufgerichtet. Wir sind alle Coaches und Lebensberater!

Wir sind alle Engel füreinander!


Die Welt braucht uns alle

Und jeden einzelnen mit seinem ganz persönlichen, individuellen Ausdruck. Jeder besitzt unendliche Fähigkeiten und unbegrenzte Begabungen, denn wir kommen alle aus der Liebe. Wir sind Liebe. Es gibt immer mehr Menschen, die sich dieses inneren Wissens wieder gewahr werden und spüren, dass durch sie etwas in die Welt gebracht werden will, was uns allen dient und unseren Planeten zum Himmel auf Erden werden lässt. "Wir haben den Himmel in Wirklichkeit nie verlassen" (Zitat: ein Kurs in Wundern) "

Wenn wir uns alle wieder dessen bewusst werden, dann werden wir die Türen zu den heiligen Räumen aus den Angeln heben.