Die Lösung

„Deine Aufgabe besteht nicht darin, nach Liebe zu suchen, 

sondern die Hindernisse in dir selbst aufzuspüren, die du dagegen aufgebaut hast“ (Rumi)


Es gibt nichts zu lösen! Es gibt keine Blockaden. 

Panta rhei (altgriechisch πάντα ῥεῖ „alles fließt“) Das Leben ist immer im Fluss. Es reicht, dies wahrzunehmen und sich dem Fluss des Augenblicks hinzugeben. Du musst nichts tun und nirgends hingehen um heil zu werden!!!

Du bist bereits am Ziel, irrst aber umher. Wenn du aufhörst zu suchen, dann bist du angekommen.

Eine Suche hat immer einen Anfang und alles was einen Anfang hat, muss auch ein Ende haben. Du bist es selbst, der das Ende von Krisen, Erkrankungen, Problemen, bestimmen kann und damit den Beginn der Heilung.

Es gibt immer einen Weg. Und der ist bekanntlich das Ziel. Wenn du meinst, erst glücklich sein zu können, wenn du ein gestecktes Ziel in der Ferne erreicht hast, dann wirst du heute nie glücklich sein können. 


Ich werde dich nicht heilen. Ich löse nicht dein Problem, denn dann würde ich dir den Prozess nehmen, der jetzt für dich dran ist und dein Wachstum behindern, dass hinter dem Schleier verborgen ist. Du bist bereits heil-ig und kannst den Nebelschleier durchleuchten. Ich erinnere dich an deine Heiligkeit. Dein heiliges Selbst. Ich nehme dich an die Hand und begleite dich in den heiligen Raum aus dem du kamst und der immer in dir ist, in dem alles vorhanden ist, was jemals war und sein wird. Ich führe dich und helfe dir zu erkennen was schon (da) ist. Wer du bist.

Wenn DU bereit ist, alles anzunehmen was ist, was sich dir in deinem Leben jetzt offenbar – selbst wenn es schmerzlicher Natur ist - dann öffnet sich der Raum in dem du zurück zu dir selbst kommst, du deiner Quelle und Kraft. Bring alles nach Hause zurück!

 

 

Liebe das, was sich gerade zeigt

„Die Anerkennung der Fülle, die schon in deinem Leben ist, ist Grundlage jeder Fülle“ (Eckhart Tolle)

 

Bringe die Liebe dort hin wo du stehst, du musst nirgendwo hingehen oder vor irgendetwas weglaufen. Du kannst alles sein. HIER und HEUTE.

Heilung ist ein Prozess, der ganz natürlich und ohne Anstrengung geschieht, wenn du zurück zu dir selbst kommst.

Vielleicht überlegst du nun, ob du die Seite wieder verlässt, denn du ahnst, dass ich nicht hier bin um dein Problem zu lösen und dich zu heilen, sondern du musst bereit sein, selbst zu fühlen und deine Heiligkeit zu entdecken. Tauche in deine eigenes Universum ein, anstatt in das Universum von Konzepten, Theorien und Weltanschauungen. Komme ganz zu dir!

 

Willst du dich wirklich weiter durch das Internet und dein Leben klicken? Beende deine Suche. Lasse dich finden.

 

Wer nicht fühlen will, muss denken

 

Wenn du die Seite jetzt verlässt, dann wirst du woanders weitersuchen. Du bist weiter auf der Flucht vor dir selbst und wirst deine Suche fortsetzen an einem anderen Ort ... und wieder nicht finden. Du wirst dich weiter im Nebel deiner Gedanken, Konzepte und Glaubenssätze im Kreis drehen und niemals ankommen. Die fixe Idee eines (Lebens-)Plans in deinem Kopf, wird dich weiter im Labyrinth umherirren lassen.

Du kannst auch noch ein bisschen „durchhalten“ und die Sache aussitzen, bis zu dem Zeitpunkt, an dem alles besser wird. Dieser Zeitpunkt wird aber nie kommen – bis du bereit bist JETZT zu fühlen was da ist und den Widerstand dazu aufgibst, was dir dein Leben HEUTE zeigt. Du musst nirgends hingehen. Fühle da wo du jetzt stehst und du wirst die unendliche Liebe und Heilsamkeit erfahren, die du selbst bist. Habe den Mut zu SEIN.