Suchst du noch oder lebst du schon?


- du suchst nach Antworten 

- du suchst nach Erfüllung, Sinn und Freude 

- du suchst nach Gesundheit 

- du suchst nach deiner Bestimmung 

- du suchst nach deinem Seelenauftrag 

- du suchst nach Anerkennung 

- du suchst nach Kraft und Energie 

- du suchst nach innerem Frieden und Balance 

- du suchst nach Glückseligkeit und Inspiration   

- du suchst nach deiner Heimat 

- du suchst nach bedingungsloser LIEBE 

 

Du suchst nach Heilung für DICH und 


- deine Kinderseele, dein inneres Kind 

- dein eigenes Kind 

- dein Mutterherz 

- dein Vaterherz 

- einen geliebten Menschen  
   

Kurz: Du suchst Heilung für deinen Körper, deinen Geist, deine Seele. Du hast das Gefühl nicht anzukommen, festzustecken - sei es persönlich, beruflich, familiär, partnerschaftlich, gesundheitlich, spirituell, sozial, finanziell. Fühlst du, dass du viel mehr bist, als du derzeit auszudrücken imstande bist?   

Körper, Geist und Seele sind eine untrennbare Einheit. Be-suchen wir einen dieser Bereiche nicht genug, kommen wir aus dem Gleichgewicht und fallen aus unserer Mitte. Das Leben kommt ins Wanken. Schmerz ist eine geistig erschaffene Energie, die erst in den Körper kommt, wenn sie lange genug nicht gesehen und beachtet wurde.     

 

Bist du angestrengt vom ewigen Suchen?

„Du bist das Wunder dass du suchst.“ 


Bist du müde geworden von deiner Suche, deinem Selbststudium und der Hast nach Erfüllung? Kennst du das Gefühl niemals anzukommen? Oder hast du bereits vieles erreicht von dem was du wolltest und bist dennoch nicht glücklich? Bist du gestresst von der Sinnsuche, vom Herzensweg, dem Seelenplan, dem Seminartourismus, dem Seelenbusiness?    

Wir bekommen noch dazu in der Gesellschaft und den Medien suggeriert, dass wir erst ein glückliches, befreites und erfolgreiches Leben führen können, wenn wir unser Karma und jegliche Blockaden auflösen, unsere Berufung finden UND leben, damit unseren Seelenauftrag erfüllen. Wir sollen konsequent der Freude folgen, unsere Komfortzone verlassen. Wir sind erst richtig gesund und glücklich, wenn wir uns "richtig" ernähren, unsere Räume nach Feng Shui gestalten, täglich meditieren und Yoga machen. Am besten holen wir noch alle verlorenen Seelenanteile zurück und zur Krönung beginnen wir, ein digitales Nomadenleben zu führen, lösen alle gewohnten Strukturen auf. Immer alles mit einer großen Portion Hingabe und ohne Selbstliebe geht natürlich gar nichts!    

Das hört sich ziemlich anstrengend an.